Deutsch Niederländisch

Unseren Feriengästen schenken wir einen Tag im Tierpark Sababurg


Im Februar 2015 haben wir eine Tierpatenschaft übernommen.

Hierdurch können unsere Feriengäste den Tierpark Sababurg kostenlos besuchen.

Durch diese Patenschaft möchten wir die Haltung und Pflege der Tiere, aber auch den Fortbestand und kontinuierliche Verbesserung der Anlage unterstützen.

Besuchen Sie unseren Paten-Wellensittich „Pitzi“ und seine munteren Artgenossen und die zahlreichen anderen Tiere im Tierpark.

Der über 130 ha große Tierpark Sababurg wurde 1571 von Landgraf Wilhelm IV. eingerichtet und ist bis heute in seinem ursprünglichen Areal erhalten. Damit ist dieser einer der ältesten zoologischen Einrichtungen Europas.
Die uralten Baumbestände, die herrlichen Eichenalleen laden zu einem ausgedehnten Spaziergang ein.
Auch für das leibliche Wohl wird dort bestens gesorgt. Am Eingangsbereich befindet sich das schöne Fachwerkhaus „Zum Thiergarten“, ein Restaurant mit Biergarten, in dem Sie sich vor oder nach der Entdeckungstour im Tierpark stärken können und an der Kaffee-Stuga, gleich neben der Elch-Lodge, finden Sie eine kleine Auswahl an Kaffee, Kuchen u.a.
Am Eingang des Tierparks finden Sie den „Tierpatenschaftsbaum“ auf dem alle Paten mit ihren Tieren vermerkt sind.



Vielleicht haben Sie „unseren Pitzi“ schon entdeckt ?
Übrigens, der Tierpark liegt im hessischen Reinhardswald – ca. 25 km von unserer Ferienwohnung entfernt.


„Am Fuße des Dornröschenschlosses Sababurg erstreckt sich der weitläufige Tierpark mit seinen sonnigen Freiflächen und historischen Alleen, die zu ausgedehnten und entdeckungsreichen Spaziergängen einladen. 80 Tierarten auf 130 ha Fläche, das heißt viel Platz für die Tiere und malerische Ausblicke für die Besucher. Insgesamt sehen Sie über 900 Tiere, die hier im Urwildpark, im Kinderzoo, in der Greifvogelstation und im Arche Park mit dem dazugehörigen Bauernhof leben. Das neu eingerichtete Tierparkmuseum gibt spannende Einblicke in die Geschichte und den Alltag des Tierparks und Sie finden Wissenswertes zu den Tierarten.“
(aus: www.tierpark-sababurg.de)